Reiseführer Malaga

Jimera de Libar



An den Ausläufern der Sierra de Líbar, im engen Durchgang, den diese mit der Sierra der Oregenal bildet, durch den der Fluss Guadiaro fliesst, die Strasse, die Ronda mit Cortes de la Frontera verbindet, an der Bahnlinie Ronda-Cádiz, befindet sich Jimera de Líbar. Das Dorf ist in zwei Teile geteilt: das Dorf selbst, das sich am Bergabhang befindet und das Bahnhofsviertel am Flussufer des Guadiaro.

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

 

 

Geschichte:

Die existierenden Dokumente, die sich im Stadtarchiv befinden, belegen zwar das Bestehen des Dorfes seit dem 17. Jahrhundert, es sind jedoch interessante archäologische Reste gefunden worden, die aus der Bronzezeit stammen und an einem Ort, der El Tesoro heisst, sind Funde aus der Zeit der Phönizier gefunden worden.

Das einzige arabische öberbleibsel ist der Kirchturm, der früher ein Teil des Minaretts der Moschee war. Zu dieser Zeit lautete der Name der Ortschaft Inz Almaraz. Später wurde er nach der christlichen Eroberung in Ximera de Libar umgewandelt.

Jimera de Líbar war die Hauptstadt der Markgrafschaft, die Carlos II im Jahre 1684 schuf.

Ein weiteres Ereignis, dass in den Annalen dieses Dorfes verzeichnet wird, trägt sich im Jahre 1810 während des Unabhängigkeitskrieges zu, als der Guerillero José de Aguilar mit seinen 250 Mann aus Montejaque, Cortes de la Frontera, Benaoján, Atajate und Jimera de Líbar 600 französischen Soldaten und 90 Reitern, auf der Brücke, die über den Fluss Gaduares führt, die Stirn boten und besiegten.

 

zusätzliche Informationen

Provinz: MálagaKirche von Jimera de Libar
Entfernung bis zur Hauptstadt: 134 km

Entfernung bis Ronda: 27 km

Höhe über dem Meeresspiegel: 460 m

Niederschlagsmessung: 1159 l/m2

Ausdehnung/ Fläche: 27 km2

Einwohneranzahl: 422Urlaub in Jimera de Libar2

Einwohnername: Jimeranos

PLZ: 29392

Rathaus:
Panorama Jimera de Libar Plaza Virgen de la Salud, 9 - 29392 Jimera de Líbar
Teléfono: (+34) 952180004 Fax: (+34) 952180107
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! https://www.jimeradelibar.com/

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.