Reiseführer Malaga

Faraján



Der Name dieses Städtchens, Faraján, stammt aus dem arabischen und bedeutet 'lieblicher Platz'. Der Name ist zweifellos getroffen, da die geographische Lage am Fluss Genal dem Ort einen besonderen Reiz und Zauber verleiht. In einer Landschaft, die aus tiefen Schluchten besteht und die von Bächen durchzogen wird, die in den Fluss Genal münden, erregen vor allem die grossen Kastanienwälder die Aufmerksamkeit des Besuchers. In der Nähe von Júzcar und Alpandeire, die nördlich des Flusses liegen, und Igualeja und Pujerra auf der anderen Seite, gehört Faraján mit zu dem Mosaik der weissen Dörfer, das dieses Gebiet charakterisiert.

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

 

 

zusätzliche Informationen

Provinz: Málaga

Entfernung bis zur Hauptstadt: 120 km

Entfernung bis Ronda: 22 km

Höhe über dem Meeresspiegel: 641 m

Niederschlagsmessung: 1120 l/m2

Ausdehnung/ Fläche: 20 km2

Einwohneranzahl: 302

Einwohnername: Celestones, Farajaleños o Farajeños

PLZ: 29461

RATHAUS:

Plaza de Andalucía, 8 - 29461 Faraján Telf (+34) 952180506 Fax: (+34)952180555

 

 

 

 

 

 

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.