Reiseführer Malaga

Casabermeja



Diese Dorf erstreckt sich sozusagen im Rücken von Málaga und wird vom Fluss Guadalmedina durchquert, der durch die Schlucht fließt, die zwischen der Sierra del Torcal und den Bergen liegt.

Das Dorf wurde von den Katholischen Königen gegründet, doch es existieren Spuren, welche die Anwesenheit von prähistorischen Menschen belegen, wie z.B. die Felsenmalereien von Piedras de Cabrera. Das Dorf schmiegt sich an einen Bergabhang, der neben der Schnellstraße liegt, die Málaga mit dem Norden verbindet. Der Ort hat die Struktur von engen Straßen und weißgekalkten Häusern, die nicht mehr als zwei Stockwerke hoch sind, erhalten. Zwischen ihnen befindet sich die Kirche Nuestra Señora del Socorro, die das Dorf überragt.

Außerhalb des Dorfes liegt der Friedhof, der aufgrund der Beerdigungsform sehr originell ist. Er wurde zum Nationalmonument erklärt.

 

zusätzliche Informationen

Provinz: MálagaBilder von Casabermeja
Entfernung bis zur Hauptstadt: 24 km

Höhe über dem Meeresspiegel: 547 m

Niederschlagsmessung: 590 l/m2

Ausdehnung/ Fläche: 67 km2

Einwohnernanzahl: 2.982

PLZ: 29160

Information: (+34) 952758377

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.