Reiseführer Malaga

Benamocarra



Dieses kleine Dorf, der in der Nähe von Vélez liegt, blickt auf das Tal, da sich aus Olivenhainen, Mandelplantagen, Reben und subtropischen Fruchtplantagen und Obstgebieten zusammensetzt.

Hier wurde Don Eduardo Ocón geboren, der bekannteste Musiker Málagas.

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

 

Geschichte


Das Dorf ist arabischen Ursprungs, wie es der Name, der von dem Wort Banu Mukarram abstammt und mit "der Stamm von Mukarram" übersetzt werden kann und wahrscheinlich von den Berbern kommt, belegen kann.

Fernando el Católico eroberte den Ort nach dem er Vélez Málaga im Jahre 1487 eingenommen hatte. In den folgenden Jahren der Conquista gestaltete sich das Zusammenleben zwischen Christen und Mauren sehr schwierig.

Mit der Vertreibung der Morisken in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhundert wurde das Dorf mit alten Christen, die aus Puente Genil, Estepa, Antequera und anderen Orten kamen, wieder bevölkert.

Namhafte Personen

Eduardo Ocón Rivas (1833- 1901), Komponist, Orgelspieler der Kathedrale von Málaga und berühmt für seine Arbeit, die er am Conservatorio Superior de Música (Musikhochschule) dieser Stadt geleistet hat.
Francisco López Sánchez, Bischof von Huamanga, die von der Erzdiözese Lima, Peru anhing.


Im Web:
https://www.absoluteaxarquia.com/areas/benamocarra.html

Weisse Strasse von Benamocarrazusätzliche Informationen

Provinz: Málaga

Entfernung bis zur Hauptstadt: 42 km

Entfernung bis Vélez: 4 km

Höhe über dem Meeresspiegel: 126 m

Niederschlagsmessung: 559 l/m2

Ausdehnung/ Fläche: 6 km2

Landschaft Bild von BenamocarraEinwohneranzahl: 2.795

Einwohnername: Benamocarreños

PLZ: 29719

Information Rathaus:

C/ Zarzuela, 46 - 29719 Benamocarra
Telf: (+34)952509534 Fax: (+34) 952509570
E-mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.