Reiseführer Malaga

Puerto Banus - Marbella

Der Hafen wurde von Don José Banús im Jahre 1970 gebaut und war der erste Sport- und Yachthafen der Costa del Sol. Seine Tragweite übersteigt die eigentliche Eigenschaft derart, dass er sich in ein Wohngebiet für Touristen wandelt, die einen hohen Standard pflegen. Hier ankern nicht nur die spektakulärsten Yachten und Segelschiffe, sondern finden sich auch einige der besten touristischen Einrichtungen von Marbella, inklusive dem Casino.

Heute ist der Hafen Treffpunkt der „Reichen und Schönen“. Die Liegegebühr beträgt zum Teil 500.000 Euro pro Quadratmeter. Die größten Jachten sind bis zu 70 Meter lang. Vor allem reiche Araber haben hier Liegeplätze. Die im Hafen anzutreffenden Restaurants und Geschäfte sind dementsprechend in der oberen Preisklasse angesiedelt. Weiterhin stellt der Jachthafen von Marbella den Mittelpunkt des Nachtlebens der Costa del Sol dar.

Plan von Puerto Banus Marbella

Plan von Puerto Banus Marbella

Puerto José Banus Homepage

 

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.