Reiseführer Malaga

Villanueva de Tapia



Diese Stadt liegt an der Grenze zu Granada, in einer Landschaft, die sich aus Olivenhainen und Getreidefeldern zusammensetzt und aus der nur die Sierra del Pedroso herausragt.

Der Ursprung liegt im 17. Jahrhundert als Felipe III die Ländereien an den Grafen von Tapia verkaufte. Die Struktur der Ortschaft ist typisch andalusisch, steile Straßen und weißgekalkte Häuser, wobei die alte Herberge Santa Bárbara sehr sehenswert ist.

 

zusätzliche InformationenUrlaub in Villanueava de Tabia

Provinz: Málaga

Entfernung bis zur Hauptstadt: 67 km

Entfernung bis Antequera: 35 km

HÖöhe über dem Meeresspiegel: 661 m

Niederschlagsmessung: 750 l/m2

Ausdehnung/ Fläche: 22 km2

Einwohneranzahl: 1.613

PLZ: 29315

Rathaus: (+34) 952750002

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.