Reiseführer Córdoba

Belalcazar



Der Verwaltungsbezirk liegt im Gebiet Los Pedroches, im Norden der Provinz und grenzt an die Provinz Badajoz. Die Landschaft setzt sich aus Getreidefeldern und Steineichenwäldern zusammen. Jedes Jahr kommen zahlreiche Störche hierher, um zu Nisten und den Winter zu verbringen.

Das Dorf erstreckt sich über eine Ebene, aus der die beeindruckende Burg herausragt, die sich auf einer kleinen Anhöhe befindet und dessen Torre del Homenaje (Huldigungsturm) noch sehr gut erhalten ist. Die Straßen und Häuser liegen zwischen den familiären Gemüsegärten und den bestellten Feldern, doch es gibt einen kleinen Ortskern von unregelmäßiger Struktur mit engen, gewundenen Straßen und typischen Häusern, zwischen denen sich volkstümliche Bauten befinden, wie z.B. die Kirche Santiago el Mayor, die hauptsächlich aus Granit gebaut ist und das Kloster Santa Clara de la Columna, das einen wunderschönen Kreuzgang besitzt.

 

zusätzliche Informationen

PRrovinz: Córdoba

Entfernung bis zur Hauptstadt: 104 km

Höhe über dem Meeresspiegel: 488 m

Ausdehnung/ Fläche: 356 km2

Einwohnerzahl: 3.879

Einwohnername: Belalcazareño

PLZ: 14280

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.