Reiseführer Cádiz

Castellar de la Frontera



Der in der Umgebund von Gibraltar gelegene Bezirk befindet sich fast ausschließlich auf dem Gebiet des Naturschutzparks Parque Natural de Los Alcornocales. Da er auch an der Ruta del Toro (Stierroute) liegt, sollte es den Besucher nicht verwundern, zahlreiche Tiere auf den Weiden der Almoraima zu finden, eines alten Mercedarierklosters, heute eines der bedeutendsten Landgüter Spaniens, welches außerdem über einen wunderbaren Wald mit allen Arten des Naturschutzparks verfügt.



Es lohnt sich, sich dem aus zwei Ortsteilen bestehenden Castellar anzunähern. Der ältere Teil wurde 1963 unter Denkmalschutz gestellt und befindet sich auf der Spitze eines Hügels, dem zu Füßen der Stausee von Guadarranque liegt, und innerhalb einer wunderschönen Festungsanlage, aus der die Nazarenenfestung und der Palacio del Marqués del Moscoso hervorzuheben sind; zahlreiche Einrichtungen, wie unter anderem eine tourstische Anlage bestehend aus Mietlandhäusern, machen aus dieser schönen Landschaft einen Ort, an dem man schöne Ferien im Kontakt mit der Natur verbringen kann.

 

Unterkunft

Casas Rurales de Castellar
Dirección: Manzana - Castellar de la Frontera
Telf: +34 956236620

Finca La Almoraima "Casa Convento"
Dirección: Ctra. San Roque-Jimena, km 104 Finca de “La Almoraima”.
Telf: +34 956-693002

Casas "Castillo de Castellar"
Dirección: Rosario, 3
Telf: +34 956-236620

 

zusätzliche Informationen

Provinz: Cádiz

Entfernung bis zur Hauptstadt: 153 km

öhe über dem Meeresspiegel: 47 m

Ausdehnung/ Fläche: 179 km2

Einwohnerzahl: 2.428

Einwohnername: Castellarenses o Chisparreros

PLZ: 11350

Rathaus: +34 956- 693001

Castellar de la Frontera im Web: https://www.castellardelafrontera.es/

© 2020 Caramba Car. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.